Wanderung um Baiersbronn-Schwarzenberg

Am 16.6.2019 haben wir eine schöne Wanderung um das Örtchen Baiersbronn-Schwarzenberg unternommen. Der Ausgangspunkt war in Schönmünzach und führte über Schwarzenberg und Huzenbach wieder zurück. Lasst euch gefangen nehmen von der Landschaft des Schwarzwaldes und begleitet uns auf dieser Wanderung.

Petra und Roland

Wanderung zum Schurmsee

Heute möchten wir euch von unserer Wanderung zum Schurmsee (Ba-Wü.; Lkr. Rastatt) berichten. Der Weg führte uns von Hundsbach zum Schurmsee und wieder zurück über Ebersbronn nach Hundsbach. Die Tour ist im ersten teil etwas anstrengender, da es fast nur bergauf geht, aber die Mühe lohnt sich.

Hier geht es zum Bericht.

Petra und Roland

Reise nach Korsika

Soeben sind wir von unserer Reise nach Korsika zurück gekehrt. Der Reisebericht ist in Bearbeitung und wird laufend erweitert. Also immer mal wieder hereinschauen, wenn es euch interessiert. Uns hat es sehr gefallen und wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Petra und Roland

Reisebericht Shetland-Inseln

Der Reisebericht von unserer Reise auf die Shetland-Inseln im August 2014 ist jetzt auch online. Das war eine schöne Reise für uns, trotz das wir fast jeden Tag nass geworden sind.

Zu dem Bericht geht es über den folgenden Link oder über den Link Reiseberichte im Kopf unserer Seite.

Jetzt viel Spaß bei unseren Erlebnissen.
Petra und Roland

Wanderung zum Mössinger Bergrutsch

Am 31.03.2019 haben wir eine Wanderung zum Mössinger Bergrutsch am Hirschkopf unternommen. Da dieser Rundweg nur 3 km lang ist haben wir uns entschieden die Strecke auf den Dreifürstensteig auszudehnen. Hier könnt ihr weiterlesen, was wir so auf der Wanderung gesehen und erlebt haben.
Viel Spaß.
Petra und Roland

Brauner Sichler (Plegadis falcinellus) in den Elzwiesen

Am Montag, 18.03.2019 war ich im NSG “Elzwiesen” (Baden-Württemberg, Lkr. Emmendingen, zwischen Herbolzheim und Rust) zur Beobachtung. Es ist wieder Zeit für die alljährliche Wiesenflutung in diesem Gebiet.

Dier größte Teil der überfluteten Flächen befand sich nördlich der ehemaligen Verbindungsstraße zwischen Rheinhausen und Ringsheim. Die beobachtungen fanden zwischen 13:15 und 14:15 Uhr statt. Die hauptsächlichsten Vogelarten waren Weißstorch (Ciconia ciconia), Graureiher (Ardea cinerea), Silberreiher (Ardea alba), Stockente (Anas platyrhynchos), Star (Sturnus vulgaris), dzd. Bachstelzen (Motacilla alba), mind. 6 Große Brachvögel (Numenius arquata) und dzd. Rabenkrähen (Corvus corone). Außerdem sah ich noch eine männliche Kornweihe (Cyrcus cyaneus) flach über den Wiesen jagend.

Es hatte anfangs stark geregnet und gehagelt bei mäßigem Wind und ca. 5°C. Nachdem der Schauer vorbei war hatte ich eine ausgezeichnete Sicht und konnte einen Braunen Sichler (Plegadis falcinellus) bei der Nahrungssuche beobachten und einige Belegfotos machen. Es handelt sich dabei um eine sehr seltene Beobachtung für Baden-Württemberg.

Brauner Sichler (Plegadis falcinellus) - Belegbild
Brauner Sichler (Plegadis falcinellus) – Belegbild
Brauner Sichler (Plegadis falcinellus) - Belegbild
Brauner Sichler (Plegadis falcinellus) – Belegbild
Brauner Sichler (Plegadis falcinellus) - Belegbild
Brauner Sichler (Plegadis falcinellus) – Belegbild
Brauner Sichler (Plegadis falcinellus) - Belegbild
Brauner Sichler (Plegadis falcinellus) – Belegbild